Einzigartige Kunstwerke führen durch das kommende Jahr

Sonderausstellung und Signierstunde zur Kalenderveröffentlichung

Wissen Sie, was am 25. September 1930 am Himmel über Greifswald passierte oder
welche gekrönten Häupter Nordeuropas den Weg nach Ueckermünde fanden? Bernd
Anders erzählt humorvolle wie wissenswerte Geschichten aus unserer Region und
erweckt damit für einen Moment Lilienthal, Reuter oder auch August den Starken
wieder zum Leben.

Als Ausdruck ihrer tiefen Verbundenheit mit den Menschen und der Geschichte unserer
Region hat sich die Volksbank Raiffeisenbank eG mit einem besonderen Kalender
einzigartigen Geschichten aus Vorpommern gewidmet.

Exklusiv für die Genossenschaftsbank nahm Bernd Anders dazu Pinsel, Stift oder auch
Zeichenkohle in die Hand und ließ aus einer Idee ein erstklassiges Kunstwerk entstehen –
den Kalender „Geschichten und Geschichte aus Vorpommern“ für das Jahr 2014.
Beeindruckend sind nicht nur die verschiedenen Techniken, die der Greifswalder Maler
und Grafiker nutzt. Vielmehr fasziniert jedes Bild für sich den Betrachter und entführt ihn
in das historische Vorpommern. Mit viel Liebe zum Detail sind 26 Bilder entstanden, die
mehr als nur Kalenderblätter sind.

Die Originalkunstwerke werden ab dem 17. September 2013 in einer Sonderausstellung
in der Hauptstelle der Volksbank Raiffeisenbank eG in Greifswald gezeigt. Im Rahmen
der Vernissage gibt Bernd Anders den Besuchern die Möglichkeit, ein signiertes Exemplar
des Kalenders „Geschichten und Geschichte aus Vorpommern“ mit nach Hause zu
nehmen.