15.000 Euro für 27 Vereine

Die Überraschung bei den 27 Empfängern der diesjährigen Spenden aus den Zweckerträgen unserer Genossenschaftsbank war groß: Durch den Verkauf der Gewinnsparlose ist es uns gelungen, Spenden in Höhe von 15.006,38 Euro – beinahe 3.000 Euro mehr als im Vorjahr – wieder zurück in unsere Region fließen zu lassen. An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Kunden bedanken, die durch den Kauf der Gewinnsparlose zu dieser Steigerung beigetragen haben.

Unsere Spenden gingen in diesem Jahr an folgende Vereine/Projekte:
Landesleistungszentrum für Behindertensport, Frühgeborene in Greifswald, FSV Blau-Weiß Greifswald, Heimatierpark Greifswald, Künstlerischer Sommerkurs, Förderverein der Arndtschule, Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern, Jugendclub „Mühlentreff“, VFC-Anklam, Schulförderverein des Gymnasiums Anklam, Rollsportclub Anklam, DRK Wasserwacht Anklam, Verein Mittagstreff Ueckermünde, Tierpark Ueckermünde, LAV Torgelow-Drögerheide, Musikschule Altentreptow, FV denkmalgeschütze Kirchen Breesen/Pinnow, FFW Werder, HILDA, Pommersches Landesmuseum, HSG Universität Greifswald, Aktion Sonnenschein, Förderverein der Schule Lubmin, Förderverein der Schule Kemnitz, Förderverein der Schule am Bodden, Schulförderverein der Käthe-Kollwitz-Grundschule Greifswald, Verein zur Förderung des ersten behinderten- und rollstuhlfahrergerechten Großsegelschiffes in Deutschland

Spendenübergabe in Anklam