Volksbank Raiffeisenbank unterstützt Engagement und Ehrenamt

Drei Vereine erhalten finanzielle Unterstützung

Der Feuerwehrverein Werder, die Musikschule Altentreptow e. V. und der Förderverein denkmalgeschütze Kirchen Breesen haben eines gemeinsam: Die Volksbank Raiffeisenbank eG unterstützt alle drei Vereine mit einer Spende.

Die Genossenschaftsbank, die seit mehr als 150 Jahren in unserer Region tätig ist, möchte damit die Vereinsarbeit und das sozial-kulturelle Leben vor Ort fördern. „Die Arbeit vieler Vereine ist eng mit dem ehrenamtlichen Engagement der einzelnen Mitstreiter verbunden. Doch auch finanzielle Unterstützung wird dringend benötigt, um die verschiedenen Angebote weiterhin zu ermöglichen.“ so Michael Hietkamp, Vorstandsmitglied der Volksbank Raiffeisenbank eG.

Bei den Spenden handelt es sich um Erlöse aus dem Verkauf von Gewinnsparlosen – einer Kombination aus Sparvertrag und Lotterie. „Von jedem verkauften Los spenden wir 50 Cent, die dann in Projekte und Vereine aus unserer Region fließen.“, so Hietkamp weiter. Mehr als 15.000,00 Euro Verkaufserlös gibt die mitgliederstärkste Genossenschaftsbank in Mecklenburg-Vorpommern an kulturelle, soziale und sportliche Vereine und Projekte zwischen Greifswald, Altentreptow, Ueckermünde und Anklam weiter.

Marita Suhr (links) überreicht den glücklichen Gewinnern die Spendenschecks.