„Lichtblicke II“ – Akt und Landschaft

Künstlerischer Jahresauftakt 2015 in der Volksbank Raiffeisenbank eG

Greifswald – Auch zu Beginn des neuen Jahres bietet die Volksbank Raiffeisenbank eG wieder talentierten Künstlern Raum für die Ausstellung ihrer Werke. In diesem Jahr erfolgte der Jahresauftakt durch den Stralsunder Künstler Markus Endler. In seiner Ausstellung „Lichtblicke II“ - Akt und Landschaft knüpft er erfolgreich an seine bereits im August 2012 erfolgte erste Ausstellung „Lichtblicke“, ebenfalls in den Räumlichkeiten der Volksbank Raiffeisenbank eG gezeigt, an.

Noch bis zum 30. Januar 2015 sind Endlers Werke in der Hauptstelle der Bank in der Steinbeckerstraße 26 in Greifswald für interessierte Besucher zu den regulären Banköffnungszeiten zu sehen.

Markus Endler absolvierte sein Pädagogikstudium für Kunst und Deutsch von 1987 – 1992 an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Er ist Leiter des Aktzeichenkurses im Speicher am Katharinenberg Stralsund und seit 1995 im künstlerischen Landesförderkurs KSK tätig.