Volksbank Raiffeisenbank lässt Zahlen sprechen

Vertreter der Genossenschaftsbank trafen sich in Züssow

Die Volksbank Raiffeisenbank eG mit Sitz in Greifswald lud am Mittwoch, den 24. Juni 2015, zu ihrer 14. Vertreterversammlung traditionell in das BIO Tagungshotel Wichernhaus nach Züssow ein.

Das höchste Gremium dieser regionalen Genossenschaftsbank besteht aus 221 Mitglieder-Vertretern, die die Geschäftspolitik durch ihre Mitarbeit in Vertretung aller 14.886 Bankteilhaber aktiv mitbestimmen. Rund um Greifswald, Anklam, Ueckermünde und Altentreptow vertrauen fast 36.000 Kunden den Kundenberatern der regionalen Bank.

Die von Vorstandsmitglied Michael Hietkamp vorgetragenen Fakten machen es deutlich: Auch 153 Jahre nach Ihrer Gründung kann die Volksbank Raiffeisenbank eG ein stabiles und erfreuliches Ergebnis vorweisen. „Gewerbliche und Privatkunden haben unserer Bank 355,1 Mio. Euro zur sicheren Anlage anvertraut. Dazu kommen in der Genossenschaftlichen Finanzgruppe empfohlene Geld- und Vermögensanlagen in Höhe von 212,8 Mio. Euro – insgesamt also fast 568 Mio. Euro und damit ein neuer Rekord“, so Hietkamp. Für den Finanzdienstleister bedeutet dies einen Anstieg um 6,66 Prozent im Vergleich zum Jahr 2013. „Im Jahr 2014 hat die Volksbank Raiffeisenbank ihren Mitgliedern und Kunden 30,6 Mio. Euro Kreditvolumen zugesagt, 10,5 Prozent mehr als im Vorjahr“, fügt er an. Die Genossenschaftsbank ist mit 104 Mitarbeitern und 13 Auszubildenden in 12 Geschäftsstellen auch als Arbeitgeber ein stabiler Faktor in der Region. „Für die Wirtschaft in Vorpommern bedeutet das fast 3,1 Mio. Euro verfügbare Kaufkraft durch Gehaltszahlungen des vergangenen Jahres und 961.000 Euro Lohnsteuern für den Fiskus“, so Vorstandsmitglied Jens Klingebiel. „Dass wir Aufträge vorrangig an Dienstleister aus unserem Geschäftsgebiet vergeben, ist für uns selbstverständlich und ein Zeichen für regionale Verbundenheit. Das Auftragsvolumen lag im vergangenen Jahr bei fast 840.000 Euro“, so Klingebiel weiter.

Ihre regionale Verantwortung zeigt die Bank auch durch Unterstützung ehrenamtlichen Engagements. So wurden 2014 etwa 40.000 Euro für Spenden und Sponsoring verwendet und die Bürgerstiftung Vorpommern erhielt eine Zustiftung von 2.500 Euro.

Der stabile Jahresabschluss der Bank unterstreicht das von den Mitgliedern und Kunden entgegengebrachte Vertrauen. Die Ausschüttung der Dividende von 4,00 Prozent und einem Bonus von 1,00 Prozent kommt allen Mitgliedern der Genossenschaftsbank in der Summe mit 224.000 Euro zugute.

19 Geldautomaten, 22 Kontoauszugsdrucker und 2 Ein- und Auszahlungsautomaten betreibt die Volksbank Raiffeisenbank in Ihren 12 mitarbeiterbetreuten Geschäftsstellen und 5 SB-Standorten
zur Unterstützung ihres Kundenservices – meist rund um die Uhr. Bundesweit gibt es 1.047 Institute, die 12.770 Bankstellen und 3.434 SB-Stellen sowie mehr als 19.600 Geldausgabeautomaten betreiben – an denen sich die Mitglieder und Kunden kostenfrei mit Bargeld versorgen können.

Altentreptow – langsam hält der Sommer Einzug in unsere schöne Region und lädt dazu ein, mehr Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Um diese herrliche Jahreszeit richtig genießen zu können, ist es wichtig, an die eigene Gesundheit zu denken. Aus diesem Grund veranstaltet die Raiffeisenbank eG in ihren Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße 7 in Altentreptow wieder eine Themenwoche rund um Ihre Gesundheit.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und informieren Sie sich bei den anwesenden Spezialisten. Lassen Sie sich vom Hörgeräteakustiker Amplifon zum Thema Hörakustik oder durch BRANDvital zu Fragen der Fitness und Mobilität im Alter beraten. Die Dentaltechnik Altentreptow gibt wertvolle Informationen rund um das Thema Zahnvorsorge und -pflege.

In Zeiten des medizinischen Fortschrittes und der immer älter werdenden Bevölkerung stellen sich zudem Fragen, wie: „Kann ich es mir überhaupt leisten, gesund alt zu werden?“ Ein Kurzvortrag zum Thema „Pflege“ am Dienstag, 30. Juni 2015 um 14:30 Uhr wird diese und weitere Fragen beleuchten und beantworten.

Besuchen Sie uns und lassen Sie sich zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Pflege beraten! Wir freuen uns auf Sie.