Große Spendenaktion der Volksbank Raiffeisenbank eG

Tierschutzbund Greifswald und Umgebung e.V. erhält Spende für Kastration von streunenden Katzen

Am Ende jeden Jahres hat die Genossenschaftsbank die schöne Aufgabe, sozialen Projekten mit einer finanziellen Unterstützung unter die Arme greifen zu können und ihnen so einen erfreulichen Start in das neue Kalenderjahr zu ermöglichen. Das für diese Ausschüttung bereitstehende Geld stammt von den Mitgliedern und Kunden des Bankhauses. Denn mit dem Erwerb eines oder mehrerer Gewinnsparlose sichern diese sich nicht nur die Möglichkeit auf zahlreiche Bargeld- und Sachgewinne, sondern sie spenden bewusst auch einen festen Betrag pro Los und Monat für ausgewählte soziale und gemeinnützige Projekte in der Region. Ende 2017 standen somit insgesamt 16.269,07 € für die Vergabe zur Verfügung.

Zwei Projekte, die eine Förderung aus diesem Topf erfahren haben, sind der Verein "Greifswalder Sternwarte" sowie der "Tierschutzbund Greifswald und Umgebung e.V." Die Sternwarte erhielt für die Generalrestaurierung des weltweit einzigen Carl-Zeiss-Doppelteleskopes einen Betrag in Höhe von 3.000 Euro. „Diese Summe kann jedoch nur als Anschubfinanzierung dienen.“ erklärt Michael Hietkamp, Vorstandsmitglied der Volksbank Raiffeisenbank eG. „Die Generalrestaurierung bis zum 100. Jubiläum der Greifswalder Sternwarte im Jahr 2024 wird insgesamt 200.000 Euro erfordern, weshalb die Sternwarte auf zahlreiche Spenden angewiesen ist.“

Ähnlich ergeht es auch dem Tierschutzbund Greifswald und Umgebung e.V., dem die Genossenschaftsbank insgesamt 2.800 Euro vor allem für die Kastration freilebender Katzen zur Verfügung stellte. Da viele Katzenbesitzer ihre vierbeinigen Freigänger nicht kastrieren lassen oder sie einfach aussetzen, vermehren sich Katzen unkontrolliert im Stadtgebiet. Um dem Einhalt zu gebieten und die Zahl der freilebenden, verwilderten Katzen nicht weiter fortschreiten zu lassen, nehmen sich Helfer wie der Tierschutzbund Greifswald und Umgebung e.V. dieser Aufgabe an. „Auch hier wird jeder Cent benötigt, denn die Kosten für eine Kastration können sich je nach Geschlecht zwischen 60 und 100 Euro bewegen.“ erläutert Hietkamp.

3.000 € für Sternwarte Greifswald e.V.